WATT´N SPECTACEL 2020
16. Mai 2020
Hallig Langeness
Google Map
Tickets

Zum ersten Mal in der 12-jährigen Geschichte der Veranstaltungsreihe Kultur auf den Halligen präsentiert die Full Entertainment GmbH im kommenden Sommer ein Zweitagesfestival auf der Hallig Langeness. Unter dem Namen Watt’n’Spectacel – Das Festival zwischen den Gezeiten machen sich am 15. & 16. Mai 2020 Bands wie The O’Reillys and the Paddyhats oder Mr. Irish Bastard auf den Weg ins Wattenmeer.

Noch vor dem offiziellen Auftakt der Kultur auf den Halligen-Saison 2020 wird das Watt’n’Spectacel das nordfriesische Wattenmeer schon mal auf Betriebstemperatur bringen. Das neue Festival präsentiert sich als eine Mischung aus Mittelalter, Folk, Piraten und Artverwandtem, wobei der eigentliche Star die Natur selbst ist: gefeiert wird schließlich inmitten der sagenumwobenen Nordsee.

Wie es sich für ein zweitägiges Festival gehört, wird es für die Besucher natürlich auch die Möglichkeit geben, ihre Zelte auf der Hallig aufzuschlagen. Veranstalter Malte Jochimsen dazu: „Wir freuen uns, unseren Besuchern Campingplätze am legendären Schafstall anbieten zu können. Zum Auftakt in 2020 gibt es jedoch 50 Campingparzellen, die mit dem dafür eingerichteten Wochenendticket käuflich zu erwerben sind“. Alle Besucher, die nicht auf der Hallig übernachten möchten, werden natürlich wie gewohnt vom Festland aus mit der MS Seeadler um Käpt’n Heini hin und wieder zurückgefahren.

Folgende Bands werden beim Watt’n’Spectacel für das musikalische Programm sorgen:

Freitag, 15.05.
The OReillys and the Paddyhats
Pampatut
Harpyie

Samstag, 16.05.
Mr. Irish Bastard
Ganaim
Vogelfrey